Praxis-Webinar: Risiko Visualisierung & internes Kontrollsystem: «mehr Wert» fürs Business

Herzliche Einladung zu unserem Praxis-Webinar

Risiko Visualisierung & internes Kontrollsystem: «mehr Wert» fürs Business

Mehr lesen + anmelden

2 kurze Webinare für den Überblick zum Thema

Die ersten Erkenntnisse nach dem Lockdown von COVID-19 haben die Priorität für Security stark verändert. Jedes Unternehmen rüstet sich heute mehr denn je gegen potenzielle Cyber-Gefahren von aussen. Doch wie sieht es aus mit den Risiken aus, die durch missbräuchliche Zugriffe auf ERP-Systeme entstehen?

Die Entdeckung von missbräuchlichen Zugriffen und Transaktionen in ERP Systemen nach Monaten bringt nichts: Dann ist es bereits zu spät. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie durch Visualisierung dem Business bei dieser Aufgabe einen echten Mehr-Wert bieten können.

Warum «Segregregation of Duties (SOD)» Analysen sinnlos sind

«SOD» Analysen sind sinnlos, wenn sie nicht mit unmittelbaren Businessaktivitäten verbunden sind. So ist die Sicht des Business. Aus IKS Gründen ist die Einhaltung und Gestaltung von Rollen und Konzepten zwingend auszuführen. Nur das Business interessiert sich für reale Transaktionen und Risiken. Wie bringen wir diese beiden kontroversen Erwartungen zusammen? In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie durch Risiko Visualisierung die Sicherheit Ihrer ERP Systeme sichern.

Als langjährige Experten im Bereich Sicherheits- und Zugriffsmanagement beschäftigen wir uns mit dem Thema „Risiko Visualisierung“ und „Internes Kontrollsystem“ nicht erst seit COVID-19. Gerne teilen wir unsere Praxis-Wissen in unserem Webinar. Dabei haben Sie auch die Gelegenheit, mit uns Ihre aktuelle Herausforderung zu besprechen und wir geben Ihnen Tipps, wie Sie diese am sichersten lösen.

Sie können an beiden oder nur an an einem Webinar kostenlos teilnehmen.

Bekannte Systeme neu denken: Was sind die aktuellen Grundlagen?

  1. Wie sind traditionelle, interne Kontrollsysteme («IKS») aufgebaut?
    Wie definieren wir Geschäftsrisiken / „Segregation of Duties“ („SOD“) Konflikte?
    Was sind die Erwartungen der verschiedenen Prozessteilnehmer?
  2. Intelligente Reaktionsfähigkeit: Kontrolle trifft Effizienz.
    Automatisierung von Kontrollen ermöglichen
    Fokus auf die wesentlichen Konflikte sicherstellen
    Reaktionsgeschwindigkeit bei Verstössen gewährleisten
    Kommunikationsfluss zwischen Business und IT gestalten
    Artificial Intelligence in Prozesskontrollen sinnvoll nutzen

Warum teilnehmen?

  • Sie erhalten einen kostenlosen Überblick zum aktuell so wichtigen Thema «Risiko Visualisierung & IKS», aufgeteilt in 2 kurze, Praxis relevante Themenblöcke.
  • Wir zeigen Ihnen unsere Methoden und Ansätze und wie sie in der Praxis erfolgreich eingesetzt werden.
  • Sie haben die Gelegenheit, Ihre Fragen in die Diskussion einzubringen.

Termine:
Dienstag, 7. und Donnerstag, 9. Juli, jeweils von 09:30h bis 10:00h
anschliessend stehen wir für Ihre Fragen und Antworten zur Verfügung.

Mehr lesen + anmelden

 

RELATED POSTS