logo_mesaforte_cmyk_pos

wikima4 mesaforte Licence Optimisation

Die nutzungsgerechte Zuordnung von Lizenztypen führt in jedem Unternehmen zu Kosteneinsparungen. Finanzielle Risiken durch eine zu hohe oder zu tiefe Bilanzierung können hier vermieden werden.  Zukünftige Unternehmensentwicklungen werden planbar und damit optimiert.

Mit dem Modul «Licence.Optimisation» bietet wikima4 die Grundlage für die korrekte Lizenzierung.  Damit sind alle Prozessbeteiligten vom Einkäufer bis IT-Verantwortlichen mit den richtigen Informationen für Beschaffungsentscheide versorgt.

 

Funktionen

  • Nutzungsgerechte Verteilung der Lizenzen
  • Gestaltung von funktionsabhängigen Lizenztypen
  • Trendentwicklung und Simulationen
  • Compliant Vertragsmanagement
  • Reporting

 

Ihr Nutzen

  • Aktives Management finanzieller Risiken durch korrekten Lizenzeintrag im SAP-System
  • Einsparung von Software-Kosten
  • Nachweis der allozierten Lizenzen auf Userbasis
  • Automatisiertes Reporting
  • Klare Vertragsverhandlungsbasis dank Nutzungstransparenz
  • Verhindern von Mehrfachlizenzierungen
  • Überzählige Lizenzen sind wieder verfügbar

 

Nutzerfreundlich

Wikima4 mesaforte.licence Optimisation ermöglich mit seiner einfachen Nutzung Transparenz über die Verteilung von Lizenzen und deren Nutzen: Vereinfachtes, kosteneffiziente Lizenzmanagement auf einen Blick!

Nutzerkreis

Diese Branchen nutzen wikima4 mesaforte.licence.Optimisation:

  • Energiewirtschaft
  • Banken & Versicherungen
  • Maschinenbauindustrie
  • Chemie & Pharma
  • Öffentliche Verwaltung
  • Retail / Consumer Goods
  • Media
  • Automotive
  • Dentaltechnik
  • und weitere

 

wikima4 mesaforte.licence.Optimisation ist im Einsatz bei:

  • Einkauf
  • CFO
  • CIO
  • Lizenzverwalter
licence-engl

wikima4 mesaforte „GRC-in-a-box“